Systemische Beratung Kompakt

1-jährige Weiterbildung

Jetzt auch in Freiburg und nur bei wispo – tandem INSTITUT:
1-jährige Weiterbildung – bis zu 100% förderfähig für Angestellte – mit Option auf das Verbandszertifikat der DGSF

Das Systemische Zentrum der wispo und das Tandem Institut Freiburg haben sich zusammengeschlossen, um Ihnen noch mehr bieten zu können:

  1. Mit der neuen Trägerschaft der wispo sind unsere Weiterbildungen bis zu 100% förderfähig.
  2. Durch die Kompetenzbreite des Systemischen Zentrums können wir nun hochwertige Qualifizierungen in allen systemischen Berufsfeldern durchführen.

 

Neu: Systemische Beratung

Wir vermitteln Ihnen in unserer 1-jährigen Aufbauweiterbildung die umfassenden Kenntnisse und Kompetenzen, die Sie benötigen, um in allen Beratungskontexten erfolgreich arbeiten zu können. In der systemischen Beratung wird das Zusammenwirken der verschiedenen Elemente im System untersucht, um dann die zu Beratenden lösungs- und ressourcenorientiert alternative Handlungsmöglichkeiten „er-finden“ zu lassen.

Systeme, z.B. Organisationen, kleinere soziale Einheiten wie Teams, Familien, Paare und auch einzelne Personen, entwickeln jeweils ganz eigene Muster und Regeln, die Austausch, Kommunikation, Miteinander und Veränderung steuern. Werden diese Regeln jedoch zu unelastisch und starr, schränken sie die Denk- und Handlungsmöglichkeiten der Mitglieder bzw. Beteiligten zunehmend ein. Das System verliert seine Anpassungs- und Problemlösungsfähigkeit, also seine Flexibilität und beginnt, „krank“ zu werden.

Systemische Denk- und Handlungskonzepte intendieren nicht, einzelne Teile des Systems zu „reparieren“, vielmehr zielen sie darauf ab, ganzheitliche Veränderungskonzepte mit allen Beteiligten zu erarbeiten und individuelle, kreative Wege zu gehen. Der Berater / Die Beraterin versteht sich hierbei als Prozessbegleiter*in und vertraut den Systemmitgliedern als „Expert*innen“ für ihre Lösung. Er/Sie unterstützt die Beteiligten systemisch-professionell dabei, Muster und Regeln dahingehend zu verändern, dass Lebendigkeit, Wachstum und „Gesundheit“ wieder Platz haben.

Diese fundierte Intensiv-Einführung bietet einen Überblick über die theoretischen Grundlagen des systemischen Ansatzes und vermittelt zentrale Methodenkenntnisse sowie Basiskompetenzen des systemischen Arbeitens, auf denen vertiefende spezialisierte systemische Weiterbildungskurse aufbauen.

Daher sind insbesondere auch Interessenten an unseren mehrjährigen systemischen Weiterbildungen dazu eingeladen, in diesem Kompaktkurs zu überprüfen, ob der systemische Ansatz für sie praktikabel ist und ob unsere übungs- und erfahrungsorientierte Didaktik zu ihrem Lernstil passt.

Als einziges Weiterbildungsinstitut in Deutschland können wir diese Qualifizierung mit Option auf das begehrte DGSF-Zertifikat für Systemische Beratung und bis zu 100% Förderung für Beschäftigte anbieten.

Weitere Informationen zum Programm, den Inhalten und den Terminen finden Sie hier:

https://www.systemisches-zentrum.de/systemische_beratung_kompakt

Wir beraten Sie gerne persönlich zu Struktur, Inhalten und Fördermöglichkeiten der Weiterbildung. Unser Team der Interessent*innen-Beratung erreichen Sie unter 069/130 258 580

Wir freuen uns auf Sie!

Kursnummer: ST21-24 FR 1