Videokonferenzen – Hilfe zur Verwendung für Teilnehmer

Sie haben Zoom noch nicht installiert und eingerichtet? Hier kommen Sie zur Hilfe zur Einrichtung von Zoom

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zur Verwendung von Zoom:


Teilnahme an einem Video-Meeting

1. Aufruf des Meetings

Um an einem Video-Meeting teilzunehmen loggen Sie sich mit Ihren Login-Daten auf der tandem-Moodle Plattform ein. (Noch nicht registriert? Dann legen Sie ein Moodle Konto an)

Klicken Sie auf „Zoom-Videokonferenz“ in Ihrem Kursabschnitt
Nach dem Klick auf den Link erscheint diese Seite.
Klicken Sie hier auf „Erlauben“, damit das Zoom-Meetingfenster geöffnet wird und Sie teilnehmen können.

Sie haben Zoom noch nicht installiert und eingerichtet? Hier kommen Sie zur Hilfe zur Einrichtung von Zoom

2. Start der Teilnahme

Nach dem Aufruf öffnen sich das Video-Meeting Fenster.
Wenn Sie vorher bereits die Option „Bei Betreten eines Meetings..“ (siehe unterer roter Pfeil) angehakt hatten, nehmen Sie ohne weitere Aktion sofort am Meeting teil.
Ansonsten klicken Sie auf den blauen Button „Mit Computeraudio teilnehmen“ um am Meeting teilzunehmen.

Das Zoom Video-Meeting Fenster

Hervorragend! Sie befinden sich nun in einem aktiven Video-Meeting. Hier sehen Sie die Funktionen des Video-Fensters. Bei Fragen, wenden Sie sich einfach im Meeting an den Referenten.

  1. Stummschaltung ihres Mikrofons aktivieren/ deaktivieren
  2. Videobild Ihrer Videokamera aktivieren/ deaktivieren
  3. Bildschirm freigeben aktivieren/ deaktiveren
  4. Chatfenster (Spalte rechts) anzeigen/verbergen
  5. Einen Breakout-Raum betreten (nur bei Breakout-Sessions)
  6. Den Referenten in den Breakout-Raum holen (nur bei Breakout-Sessions)
  7. Meeting beenden
  8. Ansicht wechseln zwischen Sprecher (groß)/ Teilnehmerübersicht
  9. Dieses Fenster auf Vollbildmodus/ auf Fenstergröße skalieren

Ihr Referent wird mit Ihnen alle Funktionen beim ersten Video-Meeting durchgehen.