Inhouse Weiterbildung

Unser Programm steht Ihnen auch als Inhouse-Veranstaltung zur Verfügung. Gerne passen wir die Inhalte auf die Bedürfnisse Ihrer Einrichtung an. Natürlich entwickeln wir auch gerne gemeinsam mit Ihnen das für Sie passene Bildungsangebot. Sie profitieren von unserer erwachsenengerechten, modernen Didaktik. Gerne stehen wir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Beispiele für bereits durchgeführte Inhouse-Angebote:

Führung

  • Wertschätzende Führung: Anspruchsvolle Führungssituationen wertschätzend gestalten
  • Systemische Organisationsentwicklung: Grundlagenseminar für Entscheider*innen in Organisationen, Diensten und Einrichtungen
  • Von der Idee zur Strategie: Systemische Strategieentwicklung für Entscheider*innen und Berater*innen
  • Die Lust am Dialog: Ressourcen- und lösungsorientierte Gesprächsführung für Fürhungskräfte

 

Facharbeit

  • Von der Scham zur Menschenwürde: Zur Bedeutung von Scham und Schamabwehr in Therapie, Beratung, Pädagogik und Sozialarbeit
  • Systemische Beratung (mit DGSF-Anerkennung)
  • Beratungsresistenz: Praktische und ressourcenorientierte Methoden zur psychosozialen Beratung von „schwierigen Fällen“
  • Systemische Gesprächsführung
  • Ressorucenorientierte Teamarbeit: Die systemische Praxis der kollegialen Beratung
  • Phänomen Trauma und die Bedeutung für die soziale Arbeit: Grundlagenwissen für den Umgang mit traumatisierten Menschen in Sozialarbeit und Pädagogik
  • Ressourcen, Lösungen, Respekt: Handwerkszeug für die systemische Sozialarbeit
  • Geschickte Klient*innen geschickt beraten: Systemisches Arbeiten in Zwangskontexten
  • Beratung zwischen Tür und Angel: Kurzgespräche systemisch und professionell führen
  • Achtsamkeit: Grundlagen und Anwendung in Therapie, Beratung und Pädagogik
  • Skulpturen und systemsiche Strukturaufstellungen: Ein Seminar für Praktiker*innen aus Beratung, Therapie und sozialer Arbeit
Titel Kontakt

„Beratungsresistent!?“

Angebot anfordern