Vortrag (2018): Wege zu einer wohlwollenden Selbstbeziehung

Mit hypnosystemischen Modellen Körper und Psyche wohlwollend betrachten
Anmeldung nicht nötig

Klient*innen – und oft auch deren Berater*innen und Therapeut*innen – betrachten sich selbst, die eigenen Leistungen und auch den eigenen Körper häufig aus einer selbstkritischen Perspektive. Viele kennen die einengende Stimme des Perfektionisten, der Antreiberin oder des inneren Richters. Zu spüren, wie wohltuend es sein kann, in sich die Stimme einer inneren Freundin zu entwickeln und zu lernen, sich aus einer wohlwollenden Perspektive zu betrachten, ist ein Ziel dieses Vortrags. Sie bekommen Anregungen, wie Sie in Ihnen und Ihren Klient*innen ein freundschaftliches Selbstverständnis wachsen lassen können.

Zeit und Ort
Dienstag, 20. Februar 2017, 18.00 bis 19.30 Uhr
tandem PRAXIS & INSTITUT, Wintererstr. 4, 79104 Freiburg

Kosten
Der Eintritt zum Vortrag ist kostenfrei.

Anmeldung
Eine Anmeldung ist vorab nicht nötig. Da die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist
(40 Plätze), sollten Sie jedoch rechtzeitig kommen.

Veranstalter
tandem PRAXIS & INSTITUT GbR, Freiburg (Geschäftsführer: Gabi Locherer & Jochen Leucht).

 

Sie wünschen Beratung? Bitte melden Sie sich!

Fragen zur Veranstaltungsorganisation:
Gisa Windhüfel
institut@tandem-freiburg.org

Bei inhaltlichen Fragen:
Jochen Leucht
leucht@tandem-freiburg.org

Telefon +49 (0) 761 – 45 89 56 33
Fax +49 (0) 761 – 45 89 56 37

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie besondere Unterstützung / Assistenz brauchen.