Boxenstopp für Führungskräfte

Führungswerkstatt mit Dr. Thomas Späth & Jochen Leucht

Der Boxenstopp für Führungskräfte

Rennfahrer nutzen Boxenstopps, Fußballer nutzen Halbzeitpausen, Basketballer nutzen Auszeiten. Inwiefern haben Sie in Ihrem Führungsalltag einen Boxenstopp – einen prägnanten, intensiven und inspirierenden Rahmen, in dem Sie kurz innehalten können?
Innehalten, um relevante – vielleicht sogar brisante – Themen vertraulich, interdisziplinär und über dem Tellerrand mit erfahrenen Kollegen zu reflektieren?
Innehalten, um sich neu zu sortieren, gegebenenfalls neu auszurichten und neue Lösungsansätze zu finden?
Innehalten, um Gehör und Verständnis von Gleichgesinnten zu finden?
Innhalten, um von erfahrenen Kollegen eventuell auch Bestätigung und Anerkennung für den aktuellen Kurs, die eigene Einstellung oder die persönliche Sichtweise zu erfahren?

 Inhalte

Die Führungswerkstatt bietet einen moderierten und strukturierten Rahmen für den intensiven kollegialen Austausch über die Herausforderungen im Führungsalltag im geschützten und vertraulichen Rahmen.
Best-Practice, New-Practice, Sharing, Act-Storming, Reflecting Team, kollegialer Austausch und kollegiale Beratung bilden den methodischen Rahmen der Werkstatt.
Ferner bieten die beiden Moderatoren zu Ihren konkreten Anliegen situativ Impulse aus der Neurobiologie und der Systemtheorie und ergänzen relevante Aspekte aus der aktuellen Führungstheorie.

Was ist der konkrete Rahmen? Die Führungswerkstatt…

  • findet in einem geschützten vertraulichen Lernraum statt und alle Inhalte unterliegen der Schweigepflicht
  • bietet nur Platz für 12 Teilnehmende damit alle angemessen partizipieren und profitieren können
  • ist als hierarchiefreier Raum konzipiert
  • wird arbeitsplatzfern angeboten

 

Zielgruppe: An wen richtet sich die Führungswerkstatt?

Die Führungswerkstatt richtet sich an Führungskräfte aus Profit- und Non-Profitunternehmen.

 

Termine, Arbeitszeiten und Kosten

Termine Arbeitszeiten Kosten
Donnerstag, den 25. Februar 2016 18.00 – 21.00 Uhr 300,– €
Mittwoch, den 04. Mai 2016 18.00 – 21.00 Uhr 300,– €
Donnerstag, den 06. Oktober 2016 18.00 – 21.00 Uhr 300,– €

Gerne laden wir Sie im Anschluss an die Veranstaltung auf ein Glas Wein und einen kleinen Imbiss ein. Weiterhin sind in den Kosten Kaltgetränke, Kaffee und Tee enthalten.

 

Zahlungsmodalitäten

Die Kosten werden mit der Einladung zur Führungswerkstatt (ca. 4 Wochen vor Beginn) in Rechnung gestellt. Die Rücktrittsbedingungen finden Sie auf dem Anmeldeformular.

 

Anmeldung und Zulassung

Bitte melden Sie sich schriftlich mit beigefügtem Anmeldebogen an. Sie können die Termine einzeln oder im Paket buchen.
Der Eingang der Anmeldung wird schriftlich bestätigt. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen bis maximal 12 Plätze vergeben.

Vertragspartner ist tandem PRAXIS & INSTITUT GbR, Freiburg

Geschäftsführer: Gabi Locherer & Jochen Leucht